Jürg Egli

Seit 1979 erfreue ich mich an allem Speziellen was unsere Welt uns zu bieten hat. Individualität ist für mich Passion! Ob auf Reisen, beim Sport oder beim Werken, nichts geht mir über eine eigene und persönliche Note. 

Aus diesem Grund gibt es keines meiner Werke ein zweites Mal genau gleich. Jedes soll auf seine Weise qualitativ hochwertig und einzigartig sein. Falls ein Werk das Ihnen gefällt bereits verkauft ist, fertige ich für Sie gerne ein ähnliches im gleichen Stil an.

Seit vielen Jahren entstehen diese Werke in meiner Werkstatt und finden nun über madchilli.works ihren Weg hinaus in die Welt, vielleicht auch zu Ihnen.

Wenn Sie Interesse an einem der Werke auf dieser Seite haben oder etwas individuell auf Ihr Restaurant, Hotel, Bar, Geschäft oder für Ihre Wohnung zugeschnitten anfertigen lassen wollen, zögern Sie nicht Kontakt aufzunehmen. 

Jürg Egli - 2017


Mad Chilli

Die originale verrückte Peperoni hat im Jahre 2007 Ihren Weg zu mir gefunden. Wie so oft bei wahrhaftig einschneidenden Erlebnissen trat sie völlig unerwarted und aus heiterem Himmel in mein Leben. 

Als wär es gestern erst passiert, erinnere ich mich noch an diesen Sonntagnachmittag in unserer damaligen WG-Küche. Peperoni schneiden für den Salat, ich war dran mit Essen kochen.

Ein rascher Schnitt, eine Hälfte fiel zu Boden, die andere drehte sich  auf dem Schneidebrett wie in Zeitlupe einige Male im Kreis und kam dann darauf zu liegen. Als unsere Blicke sich trafen erstarrte ich und es kam mir vor wie in einem Traum, um uns herum blieb die Zeit stehen. 

Wie in Trance holte ich meine Kamera hervor und fotografierte was ich sah. Still blieb Sie auf dem Schneidebrett liegen und liess sich von mir ablichten. Der Moment verging, die Uhr an der Wand begann wieder zu ticken, die originale Madchilli wanderte in den Salat und wurde bald darauf verspiesen. 

Von dem kurzen Moment, den sie vor genau 10 Jahren auf dieser Welt verbrachte, zeugen nun einzig ein paar Bilder und eine Erinnerung an eine kurze und intensive Begegnung.

Mad Chilli - 2007


Evolution

Dieser Clip zeigt in einer halben Minute die verschieden Stadien die das madchilli.works-logo durchlief. 

Angefangen bei ein paar Fotos auf dem Schneidebrett und die ersten Konturversuche mit Zähnen und verschiedenen Details die später wegfielen, hin zu einem in Messing gefrästen Brennstempel. Dessen eingescantes Brandmal ist die Grundlage des jetztigen Logos. Das Hinzufügen der Pupillen zum Schluss ist möglicherweise das Entscheidende Detail.

In verschiedenen Variationen spielt auch das Zahnrad schon früh im Hintergrund eine Rolle.


Kontakt


Ich freue mich Ihre Anfragen zeitnah zu beantworten. Falls Sie anstatt des Anfrageformulars lieber direkt eine Mail schreiben, verwenden Sie bitte die folgende E-Mail Adresse:

contact@madchilli.works


Newsletter abonnieren


Der Newsletter erscheint zweimal im Jahr und informiert über neue Werke und Ausstellungen. 



Falls Sie das Bestätigungsmail nicht erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Mails von madchilli.works landen leider oft dort.

Sie können den Newsletter jederzeit abstellen.